streiten

v/i und v/refl; streitet, stritt, hat gestritten
1. (auch miteinander oder sich streiten) argue, quarrel, have an argument (über + Akk about, over); heftig: have a row; handgreiflich: fight, have a fight; (aufeinander prallen) clash, come to blows; sich darüber streiten, ob ... have an argument over (oder as to) whether ...; sie streiten sich dauernd they fight like cats and dogs; seid ihr beide wieder am Streiten? auch are you two at it again? umg.; hört auf zu streiten! stop squabbling!; ich möchte mich nicht streiten I don’t want to argue
2. (diskutieren) argue (über + Akk about, over); darüber lässt sich streiten that’s arguable (oder debatable), Brit. auch that’s a moot point
3. lit. (kämpfen) fight (für / gegen for/against)
* * *
to quarrel; to haggle; to fight; to have an argument; to dispute; to have a fight; to argue; to altercate;
sich streiten
to quarrel; to have an argument; to spar; to dispute; to fight; to argue
* * *
strei|ten ['ʃtraitn] pret stri\#tt [ʃtrɪt] ptp gestri\#tten [gə'ʃtrɪtn]
1. vi
1) (= eine Auseinandersetzung haben) to argue (
um, über +acc about, over); (leichter) to quarrel, to squabble; (Eheleute, Kinder) to fight, to argue; (JUR = prozessieren) to take legal action

mit Waffen/Fäusten stréíten — to fight with weapons/one's fists

Scheu und Neugier stritten in ihr — she had conflicting feelings of shyness and curiosity

die Streitenden — the arguers, the people fighting

es wird immer noch gestritten, ob ... — the argument about whether ... is still going on

2)

(= debattieren) stréíten — to dispute or argue about or over sth; (Jur) to go to court over sth

darüber kann man or lässt sich stréíten — that's a debatable or moot point

die stréítenden Parteien (Jur) — the litigants

3) (old, liter) (= kämpfen) to fight; (in Wettbewerb) to compete (um for)
2. vr
to argue; (leichter) to quarrel, to squabble; (Eheleute, Kinder auch) to fight, to argue

habt ihr euch schon wieder gestritten? — have you been fighting again?

wir wollen uns deswegen nicht stréíten! — don't let's fall out over that!

man streitet sich, ob ... — there is argument as to whether ...

* * *
1) (to quarrel: His parents were always fighting.) fight
2) (to argue (about): They disputed the ownership of the land for years.) dispute
3) (to fight: The dogs were scrapping over a bone.) scrap
* * *
strei·ten
<stritt, gestritten>
[ˈʃtraitn̩]
I. vi
1. (einen Streit haben)
[mit jdm] \streiten to argue [or quarrel] [with sb]
2. (diskutieren)
mit jdm über etw akk \streiten to argue with sb about sth
darüber lässt sich \streiten that's open to argument [or debatable
II. vr
1. (einen Streit haben)
sich akk [miteinander] \streiten to quarrel [or argue] [with each other]
habt ihr euch wieder gestritten? have you quarrelled [or been fighting] again?
wegen jeder Kleinigkeit \streiten sie sich they argue [or quarrel] about every little thing [or the slightest thing]
streitet euch nicht mehr [miteinander]! stop quarrelling [or squabbling] [with each other]!
sich akk um etw akk \streiten to argue [or fight] over sth
die Kinder \streiten sich um das neue Spielzeug the children are squabbling over the new toy
sich akk mit jdm [wegen einer S. gen] \streiten to argue with sb [about sth]
2. (diskutieren)
sich akk [darüber] \streiten, ob/wer/wie ... to argue [over] whether/who/how ...
* * *
unregelmäßiges intransitives, reflexives Verb quarrel; argue; (sich zanken) squabble; quarrel; (sich auseinander setzen) argue; have an argument

die Erben stritten [sich] um den Nachlass — the heirs argued or fought over or disputed the estate

darüber lässt sich streiten — one can argue about that; that's a debatable point

* * *
streiten v/i & v/r; streitet, stritt, hat gestritten
1. (auch
miteinander oder
sich streiten) argue, quarrel, have an argument (
über +akk about, over); heftig: have a row; handgreiflich: fight, have a fight; (aufeinanderprallen) clash, come to blows;
sich darüber streiten, ob … have an argument over (oder as to) whether …;
sie streiten sich dauernd they fight like cats and dogs;
seid ihr beide wieder am Streiten? auch are you two at it again? umg;
hört auf zu streiten! stop squabbling!;
ich möchte mich nicht streiten I don’t want to argue
2. (diskutieren) argue (
über +akk about, over);
darüber lässt sich streiten that’s arguable (oder debatable), Br auch that’s a moot point
3. liter (kämpfen) fight (
für/gegen for/against)
* * *
unregelmäßiges intransitives, reflexives Verb quarrel; argue; (sich zanken) squabble; quarrel; (sich auseinander setzen) argue; have an argument

die Erben stritten [sich] um den Nachlass — the heirs argued or fought over or disputed the estate

darüber lässt sich streiten — one can argue about that; that's a debatable point

* * *
v.
(§ p.,pp.: stritt, gestritten)
= to altercate v.
to argue v.
to combat v.
to contend v.
to dispute v.
to quarrel v.
to wrangle v.

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Streiten — Streiten, verb. irregul. neutr. Imperf. ich stritt; Mittelw. gestritten; Imperat. streite oder streit. Es erfordert das Hülfswort haben, 1. * Eigentlich, körperliche Kräfte anwenden, sich mit Anstrengung körperlichen Kräfte bemühen, in welcher… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • streiten — Vst. std. (8. Jh.), mhd. strīten, ahd. strītan, mndd. strīdan, mndl. striden Stammwort. Aus g. * streid a Vst. streiten, schreiten, spreizen , auch in aschw. stríđa, ae. strīdan schreiten, spreizen , afr. strīda. Die englische Bedeutung kann aus… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • streiten — streiten, streitet, stritt, hat gestritten 1. Die Kinder streiten sich oft. 2. Es hat keinen Sinn, mit Ihnen zu streiten …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • streiten — [Network (Rating 5600 9600)] Auch: • argumentieren Bsp.: • Es ist unhöflich, am Esstisch zu streiten …   Deutsch Wörterbuch

  • Streiten — Streiten, 1) einen Gegner zu überwinden suchen, bes. durch körperliche Anstrengung; 2) vom wilden Schwein, so v.w. kämpfen; 3) durch Worte einen, eines Anderen Meinung widersprechenden Satz vertheidigen od. widerlegen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Streiten — 1. Durch Streiten und Disputiren thut man die Wahrheit oft verlieren. Böhm.: Přílišná hádka pravdĕ škodí. (Čelakovsky, 64.) Lat.: Nimium altercaude veritas amittitur. (Philippi, II, 28.) Poln.: W zbytniem swarze prawda ginie. (Čelakovsky, 64.) 2 …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • streiten — zanken (umgangssprachlich); kabbeln (umgangssprachlich); (mit jemandem) ein Hühnchen rupfen (umgangssprachlich); das Kriegsbeil ausgraben (umgangssprachlich); zoffen (umgangssprachlich); mit jemanden ins Gericht gehen ( …   Universal-Lexikon

  • streiten — strei·ten; stritt, hat gestritten; [Vi] 1 (mit jemandem) (um / über etwas (Akk)) streiten voller Ärger mit jemandem sprechen (und ihn aggressiv behandeln), weil man eine andere Meinung o.Ä. hat: Er stritt mit seinem Bruder um das Spielzeug; Sie… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • streiten — Einen Streit vom Zaune brechen: andere mutwillig provozieren, ohne eigentlichen Grund aus einer plötzlichen Laune heraus, so wie man unvermittelt eine Latte vom fremden Zaun bricht, wenn man nichts Besseres zur Hand hat, um sich gegen Angriffe zu …   Das Wörterbuch der Idiome

  • streiten — ankämpfen, bekämpfen, sich einsetzen, eintreten für, sich engagieren, kämpfen, sich Mühe geben, nichts unversucht lassen, Partei ergreifen, protestieren, ringen, seine ganze Kraft aufbieten, vorgehen gegen, sich wehren, sich widersetzen,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • streiten — käbbele, knäbbele, strigge, zänke streiten (sich) zänke (sich), öchele (sich), fetze (sich), fäge (sich) …   Kölsch Dialekt Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.